Betreutes__WohnenBetreutes Wohnen
für süchtige und
psychisch kranke
Menschen

 

 

Brauchen Sie – z. B. nach einem Psychiatrie-Klinikaufenthalt, einer stationären Langzeittherapie

beratende,
begleitende,

sozialarbeiterische,
lebenspraktische

Hilfen und Unterstützung um wieder möglichst selbständig leben zu können, um in Ihrer Wohnung, in Beruf und Freizeit besser zurecht zukommen ?

Dann können Sie sich an mich wenden.

Der Landschaftsverbände Rheinland (LVR) oder Westfalen-Lippe (LWL) bieten und finanzieren mit dem betreuten Wohnen die notwendigen Hilfen an.

Rufen Sie mich an:

Jörg Eisele
0201 53 99 40